Inhalt
Start Prophet Sklave Glauben an… Beten zu… Ausschluss Abtrünnige Christ sein
Erklärungen

Persönliches
Über mich Dankbarkeit
Kontakt
Impressum

Erklärung von Begriffen und Personen

Charles Taze Russell

Quelle: [ijwfq] Häufig gestellte Fragen über Jehovas Zeugen S. 10 (Artikel: Wer war der Gründer der Zeugen Jehovas?)
Wer war der Gründer der Zeugen Jehovas?
Die Geschichte von Jehovas Zeugen in neuerer Zeit nahm ihren Anfang gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Damals fing eine kleine Gruppe im amerikanischen Pittsburgh (Pennsylvanien) damit an, systematisch die Bibel zu erforschen. Sie verglichen die Dogmen der Kirchen mit dem, was in der Bibel steht. Was sie dabei herausfanden, veröffentlichten sie in Büchern, Zeitungen und in der Zeitschrift, die heute als Der Wachtturm bekannt ist.

Zu dieser Gruppe Bibelforscher, denen es wirklich um die Wahrheit aus der Bibel ging, gehörte auch Charles Taze Russell. Er trieb die biblische Bildungsarbeit damals voller Tatkraft voran und war der erste Herausgeber des Wachtturms. Doch er gründete keine neue Religion. Das Ziel Russells und der „Bibelforscher“, wie Jehovas Zeugen damals hießen: Wieder das lehren, was Jesus Christus lehrte, und das Christentum so leben, wie es die Urchristen praktizierten. Für uns ist deshalb kein Mensch der Begründer unserer Gemeinschaft, sondern Jesus, der Begründer des Christentums (Kolosser 1:18-20).
[jv] Jehovas Zeugen — Verkündiger des Königreiches Gottes S. 52-43 (Die Verkündigung der Wiederkunft des Herrn (1870—1914))
Inhaltliche Zusammenfassung von C. T. Russell religiösem Werdegang: C. T. Russell war zunächst presbyterianisch erzogen worde, schloß sich dann der Kongregationalistenkirche an und hörte später gerne Vorträge von Adventisten an.

Organisation

Quelle: [od-X] Organisiert, Jehovas Willen zu tun, Kapitel 1, Seite 6, Abs. 1
Weltweit gibt es zahlreiche religiöse, politische, kommerzielle und soziale Organisationen mit unterschiedlichen Merkmalen, Zielen, Ansichten und Philosophien. Doch eine Organisation hebt sich von allen anderen deutlich ab. Aus Gottes Wort geht klar hervor, dass es sich bei dieser Organisation um Jehovas Zeugen handelt.
Wenn auf dieser Website von der Organisation die Rede ist, dann ist eben diese Organisation der Zeugen Jehovas gemeint. Leider steht im obigen Zitat aus dem Organisiert-Buch nicht, gemäß welchen Bibelstellen die Organisation der Zeugen Jehovas sich tatsächlich von anderen Organisationen deutlich abheben soll. Genau genommen findet sich der Begriff „Organisation“ in der Bibel überhaupt nicht.

Verwendete Schriften und Farben

Folgende Schriften und Farben habe ich verwendet, um Zitate, Bibelstellen und Kommentare zu kennzeichnen:
Quelle: Aus welcher Literatur stammt der nachfolgende (oder auch vorausgegangene) Text. Die Kürzel wie jv oder ijwfq sind die offiziellen Kürzel für die Literatur. z.B. „[jv] Jehovas Zeugen — Verkündiger des Königreiches Gottes“. Ich habe diese Kürzel teilweise ergänzend angegeben.
Zitat: Inhalt der Literaturquelle
Eigener Kommentar oder Bemerkung
Zweifel - Kommentar oder Frage zum Thema
Bibelstelle (z.B. Die Psalmen 26:3) - Soweit nicht anders angegeben wurde hier die Neue Welt Übersetzung von 1986 verwendet.
Bibelvers (z.B. Denn deine liebende Güte steht mir vor Augen, und in deiner Wahrheit bin ich gewandelt.)
Texte aus der Interlinearübersetzun. Es ist wie üblich die Übersetzung für das griechische Wort darunter. Zusammengehörende Übersetzungsteile sind jeweils in grau (hell/dunkel) hinterlegten Spalten gekennzeichnet.
Johannes 14:14 (The Kingdom Interlinear Translation of the Greek Scriptures) — mit 1:1 Übersetzung
εαντιαιτησητεμεεντωονοματιμουεγωποιησω
If everanythingyou should askmeinthenameof methisI shall do.